Home Of The Fast Four
15 minutes to go!

15 minutes to go!

Tomorrow, 8 PM, SHANE ALEXANDER is back in the house! 
Have a beer, enjoy his awesome music.
See you!

ramonesmuseumberlin:

Shane Alexander.

RAMONES MUSEUM Berlin.
Wednesday, October 17th 2012

Photos: Eva Schubert

COMING SOON!

MUSEUMS NIGHT
Saturday, 31.08.2013
starts: 06.00 pm
entrance: 18 € (Ticket for all Museums)
Special: “RAMONES - We’re Outta Here” on a big screen!


ASTPAI
Monday, 02.09.2013
start: 08.00 pm
free entrance.


ARLISS NANCY
Monday, 09.09.2013
start: 08.00 pm
free entrance.

ELWAY
Friday, 13.09.2013
start: 08.00 pm
free entrance.

DEMERIT
Sunday, 29.09.2013
starts: 08.00 pm
free entrance.

THE BOYS
Donnerstag, 03.10.2013
starts: 07.00 pm
free entrance.



Two men, one shirt.  Safe travels, TEENAGE BOTTLEROCKET!  It was great having you. See you again soon!

Two men, one shirt.
Safe travels, TEENAGE BOTTLEROCKET!

It was great having you. See you again soon!

Welcome To Ramones Museum.

Directed by Uli Sailor.
(ulisailor.tumblr.com)

UPCOMING EVENTS.

TEENAGE BOTTLEROCKET

live & acoustic
Saturday, 10th of August
start: 18.00 h
free entrance. as always!

image


MEG’N JEZ
live & acoustic
Saturday, 10th of August
start: 20.00 h
free entrance. as always.

image

 

PJ BOND & JAMES CHOICE
live & acoustic
Thursday, 15th of August
start: 19.00h
free entrance. as always.

image

Rob Moir and his friend Quentin stopped by on Tuesday, July, 9th, and played an amazing set! Cheers, buddies. See you soon!

Last week on Thursday (June 20th) BOYSETSFIRE came by and had a pretty hot show! Literally.
Thanks!

GREAT LAKES USA and LEAGUES APART! Thank you for a really nice Sunday afternoon!
Up next. Glorious BOYSETSFIRE and PAPER ARMS, this Thursday (June, 20th), 4pm!

GREAT LAKES USA and LEAGUES APART! Thank you for a really nice Sunday afternoon!

Up next. Glorious BOYSETSFIRE and PAPER ARMS, this Thursday (June, 20th), 4pm!

Thank you very much, HANNI EL KHATIB & Band. Our first “real” show. Volume, finally! SERGE FROM FRANCE up next! Tonight at 8! Yeah.

Thank you very much, HANNI EL KHATIB & Band.

Our first “real” show. Volume, finally!

SERGE FROM FRANCE up next! Tonight at 8! Yeah.

Tonight at 8.00 pm! GOODBYE FAIRGROUND.Hits galore! Free Show. Come party.

Tonight at 8.00 pm! GOODBYE FAIRGROUND.

Hits galore!

Free Show. Come party.

Sportfreunde Stiller // Ausstellung
Teil 1/2

Am 13.05.2013 im Ramones Museum Berlin.

Austellung kann noch bis zum 17.05.2013 besucht werden. Dann wandert sie zurück nach München.

Sportfreunde Stiller // Ausstellung
Teil 1/2

Am 13.05.2013 im Ramones Museum Berlin.

Austellung kann noch bis zum 17.05.2013 besucht werden. Dann wandert sie zurück nach München.

Thank you, THE ARTERIES & SLOW DEATH! We had a blast.  BRIGITTE HANDLEY (DARK SHADOWS) up next! Tonight at 8! Free Show.

Thank you, THE ARTERIES & SLOW DEATH!

We had a blast.

BRIGITTE HANDLEY (DARK SHADOWS) up next!

Tonight at 8! Free Show.

SPORTFREUNDE STILLER Liederschau Eröffnung: Montag, 13. Mai, 19.00 Uhr Läuft bis: Freitag, 17. Mai. 18.00 Uhr Liebe Sportsfreunde. Wir sind froh und stolz, ab Montag die “Liederschau”-Ausstellung der SPORTFREUNDE STILLER aus München präsentieren zu dürfen! Pünktlich zu Veröffentlichung des neuen SPORTFREUNDE STILLER-Albums “New York - Rio- Rosenheim” zeigt das RAMONES MUSEUM die “Liederschau” von Schlagzeuger Florian Weber: zwölf selbst gemalte, gebaute und entworfene Kunstwerke - eins zu jedem neuen Lied.  Die “Liederschau” der SPORTFREUNDE beginnt am Montag, den 13. Mai, ab 19.00 Uhr. Kommt vorbei, seht (die Exponate), hört (die neuen Lieder) und staunt. Die Band ist selbst vor Ort. Der Eintritt dafür ist frei. Die “Liederschau” ist bis einschließlich Freitag, den 17. Mai, bei uns zu besichtigen.  Es gilt der normale Eintrittspreis von 3,50 Euro. Und das sagt die Band selbst über ihre “Liederschau”: Jedes einzelne Lied vom Album bekommt sein eigenes kleines Kunstwerk, das sich mit dem Songtext, mit dem sich entwickelnden Gefühl, mit der bildliche Metamorphose des Klanglichen auseinandersetzt. Eine Liederschau, quasi eine künstlerische Umsetzung dessen, was uns musikalisch berührt, uns einnimmt, abfordert, uns Bilder malt - von New York über Rio bis nach Rosenheim. Ein bemalter Stuhl, eine divergierende Verkehrstafel, Dispersionsfarbenexplosionen auf Holz, zersägte Drumssticks, Tätowierungen in Öl, Eine Lederjacke aus Jeans, und Wörter - alle! Von “Eine Hymne auf dich” bis zu “Wunder fragen nicht”.  So gehet hin und sehet – aber höret gleichzeitig, denn nehmen ist besser denn geben. Und wenn dies mit Ohr und Aug geschieht – geschieht euch recht!

SPORTFREUNDE STILLER
Liederschau
Eröffnung: Montag, 13. Mai, 19.00 Uhr
Läuft bis: Freitag, 17. Mai. 18.00 Uhr

Liebe Sportsfreunde.

Wir sind froh und stolz, ab Montag die “Liederschau”-Ausstellung der SPORTFREUNDE STILLER aus München präsentieren zu dürfen!

Pünktlich zu Veröffentlichung des neuen SPORTFREUNDE STILLER-Albums “New York - Rio- Rosenheim” zeigt das RAMONES MUSEUM die “Liederschau” von Schlagzeuger Florian Weber: zwölf selbst gemalte, gebaute und entworfene Kunstwerke - eins zu jedem neuen Lied.

Die “Liederschau” der SPORTFREUNDE beginnt am Montag, den 13. Mai, ab 19.00 Uhr. Kommt vorbei, seht (die Exponate), hört (die neuen Lieder) und staunt. Die Band ist selbst vor Ort.

Der Eintritt dafür ist frei.

Die “Liederschau” ist bis einschließlich Freitag, den 17. Mai, bei uns zu besichtigen.
Es gilt der normale Eintrittspreis von 3,50 Euro.

Und das sagt die Band selbst über ihre “Liederschau”:

Jedes einzelne Lied vom Album bekommt sein eigenes kleines Kunstwerk, das sich mit dem Songtext, mit dem sich entwickelnden Gefühl, mit der bildliche Metamorphose des Klanglichen auseinandersetzt.

Eine Liederschau, quasi eine künstlerische Umsetzung dessen, was uns musikalisch berührt, uns einnimmt, abfordert, uns Bilder malt - von New York über Rio bis nach Rosenheim. Ein bemalter Stuhl, eine divergierende Verkehrstafel, Dispersionsfarbenexplosionen auf Holz, zersägte Drumssticks, Tätowierungen in Öl, Eine Lederjacke aus Jeans, und Wörter - alle! Von “Eine Hymne auf dich” bis zu “Wunder fragen nicht”.

So gehet hin und sehet – aber höret gleichzeitig, denn nehmen ist besser denn geben. Und wenn dies mit Ohr und Aug geschieht – geschieht euch recht!